Arthur Schnitzler

A B C D E F G H  I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Arthur Schnitzler, war ein österreichischer Erzähler und Dramatiker.
Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne.

(15. Mai 1862 – 21. Oktober 1931)


Erfolgszitate von Arthur Schnitzler

 

Lebensklugheit bedeutet:
alle Dinge möglichst wichtig,
aber keines völlig ernst nehmen.“

„Am Ende gilt doch nur,
was wir getan und gelebt
und nicht was wir ersehnt haben.“

„Toleranz heißt:
die Fehler des anderen entschuldigen.
Takt heißt: sie nicht zu bemerken.“

„Die Sehnsucht ist es,
die unsere Seele nährt,
und nicht die Erfüllung;
und der Sinn unseres Lebens ist der Weg und nicht das Ziel.
Denn jede Antwort ist trügerisch,
jede Erfüllung zerfließt uns unter den Händen,
und das Ziel ist keines mehr,
sobald es erreicht wurde.“

„Bereit sein ist viel,
warten zu können ist mehr,
doch erst den rechten Augenblick nutzen,
ist alles.“

„Auch das kürzeste Wort bleibt am Ende nur Geschwätz,
wenn es nicht auf irgendwelchem Wege zu Taten führt.“

„Ordnung ist etwas Natürliches. Das Nützliche ist das Chaos.“

„Alles, was die Seele durcheinanderrüttelt, ist Glück.“