Fjodor Michailowitsch Dostojewski

A B C D E F G H  I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fjodor M. Dostojewskij; eigentlich Fjodor Michailowitsch Dostojewski; gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller.

(11. November 1821 – 9. Februar 1881)


Erfolgs-Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

 

„Der Mensch wird nicht zum Glück geboren.
Der Mensch verdient sich sein Glück immer nur durch Leiden.“

„Man kann vieles unbewusst wissen,
indem man es nur fühlt aber nicht weiß.“

„Ohne Kraft erreicht man nichts
und Kraft muss man durch Kraft erlangen.“

„Ehe du zu handeln beginnst,
sei dein Geist frei von Zweifel.“

„Völlig frei wird der Mensch nur dann,
wenn es ihm einerlei sein wird,
ob er lebt oder nicht.
Das ist das Ziel aller Bestrebungen.“

„Wenn du willst, dass man dich achte,
so achte vor allem dich selbst;
nur dadurch, nur durch Selbstachtung,
zwingst du auch andere, dich zu achten.“
in: »Erniedrigte und Beleidigte«


„Irrtümer sind die Stationen auf dem Weg zur Wahrheit.“

„Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft.“

Geld ist geprägte Freiheit.“

„Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel,
sondern wir schaffen sie selbst,
sie liegt in unserem Herzen eingeschlossen.“

„Das lebendige Leben muss etwas unglaublich Einfaches sein, deshalb gehen wir an ihm vorüber, ohne es zu erkennen.“