Marcus Tullius Cicero

A B C D E F G H  I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Marcus Tullius Cicero, war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

(3. Januar 106 v. Chr. – 7. Dezember 43 v. Chr.)


Erfolgs-Zitate von Marcus Tullius Cicero

 

„Angenehm sind die erledigten Arbeiten.“

„Suche nicht andere,
sondern dich selbst zu übertreffen.“

„Je größer die Schwierigkeit,
die man überwand,
desto größer der Sieg.“

„Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.“

„Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden.“

„Aller Eifer, etwas zu erreichen,
nutzt freilich gar nichts,
wenn du das Mittel nicht kennst,
das dich zum erstrebten Ziel trägt und leitet.“

„Nichts erlangen wird, wer nicht den Arm ausstreckt,
und der verrenkt ihn, der ihn zu weit ausstreckt.“

„Der Ziellose erleidet sein Schicksal,
der Zielbewusste gestaltet es.“

„Die Natur ist die beste Führerin des Lebens.“

 „Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.“

„Reden lernt man durch reden.“

„Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.“

„Einem Haus eine Bibliothek hinzufügen,
heißt, dem Haus eine Seele zu geben.“

„Alle Sorge hat ein Ende,
wenn wir einen festen Entschluss gefasst haben.“

„Trau lieber deiner Kraft als deinem Glück.“

„Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen.“

„Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.“

„Die Menschen sind alle so geartet,
dass sie lieber eine Lüge als eine Absage hören wollen.“