Motivation Zitate 2

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Erfolg Zitate zum Thema Motivation

 

„Die Kraft, Reichtümer zu schaffen,
ist unendlich wichtiger als der Reichtum selber.“
Friedrich List

„Der Glaube an unsere Kraft
kann sie ins unendliche verstärken.“
Friedrich von Schlegel

„Nutze die Talente, die Du hast.
Die Wälder wären sehr still,
wenn nur die begabtesten Vögel sängen.“
Henry van Dyke

„Beginne mit dem Notwendigen,
dann tue das Mögliche –
und plötzlich wirst Du
das Unmögliche tun.“
Franz von Assisi

„Ein Geheimnis mit allen Menschen in Frieden zu leben,
besteht in der Kunst,
jeden in seiner Individualität zu verstehen.“
Friedrich Ludwig Jahn

 
„Fange zu tun an, dann hast du auch die Kraft dazu.“
Ralph Waldo Emerson

„Willst du etwas wissen,
so frage einen Erfahrenen und keine Gelehrten.“
Chinesische Weisheit

„Sein, was wir sind,
und werden, was wir werden können,
das ist das Ziel unseres Lebens.“
Baruch de Spinoza

„So ist das Leben eine Schnur,
gereiht aus bunten Lebensjahren,
sie hinterlassen ihre Spur
durch das Erleben, das Erfahren.“
Joseph Unger

Glücklich sind die Menschen,
wenn sie haben, was gut für sie ist.“
Platon

„Macht Ernst mit euren schönen Worten,
so wird das Paradies auf Erden sein.“
Paul de Lagarde

„Mit Fleiß, mit Mut und festem Willen
lässt jeder Wunsch sich endlich stillen.“
Novalis

„Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte,
bis ich einen traf, der keine Füße hatte.“
Giacomo Graf Leopardi 

„Die Entfernung ist unwichtig.
Nur der erste Schritt ist wichtig.“
Marquise du Deffand

„Faulheit ist die Angewohnheit,
sich auszuruhen, bevor man müde ist.“
Jules Renard

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |