Zitate Zukunft

Erfolgs-Zitate zum Thema Zukunft

 

„Die Zukunft hat viele Namen.
Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare.
Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte.
Für die Tapferen ist sie die Chance.“
Victor Hugo 

„Wer nicht an die Zukunft denkt, wird keine haben.“
John Galsworthy

„Möge dein schlechtester Tag der Zukunft besser sein
als dein bester der Vergangenheit.“
Laotse

„Der hat am besten für die Zukunft gesorgt,
der für die Gegenwart sorgt.“
Franz Kafka

„Das Beste an der Zukunft ist,
dass sie uns immer einen Tag nach dem anderen serviert wird.“
Abraham Lincoln

„Jeder Mensch ist der Architekt seiner eigenen Zukunft.“
Sallust

„Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.“
Heinrich von Kleist
 

„Wer mit allem Tun und Sinnen immer in die Zukunft starrt, wird die Zukunft nie gewinnen und verliert die Gegenwart.“
Julius Wolff

 

„Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt, was in ferner Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen.“
Konfuzius

„Ein Traum ist unerlässlich,
wenn man die Zukunft gestalten will.“
Victor Hugo 

Leben ist das Einatmen der Zukunft.“
Pierre Henri Leroux

 

„Lass‘ Dich nicht von dem beunruhigen,
was erst noch kommen soll!
Wenn es Dir bestimmt ist,
wirst Du die Zukunft schon erleben
– im Besitz der gleichen geistigen Kräfte,
mit denen Du jetzt die Gegenwart meisterst.“
Mark Aurel

„Ich habe mich durch eigene Erfahrung daran gewöhnt,
alle Misere dieses Lebens als unbedeutend und vorübergehend zu betrachten und fest an die Zukunft zu glauben.“
Gottfried Keller

„Die Vergangenheit enthält Lehren,
die in der Zukunft ihre Früchte tragen müssen.“
Honoré de Balzac

„Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken,
können sie keine haben.“
John Galsworthy

„Zukunft – das ist die Zeit, in der du bereust,
dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.“
Erfolgs-Weisheit aus den USA

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!“
Wilhelm von Humboldt

„Meine Vergangenheit kümmert mich nicht mehr.
Sie gehört dem göttlichen Erbarmen.
Meine Zukunft kümmert mich noch nicht.
Sie gehört der göttlichen Vorsehung.
Was mich kümmert, und was mich fordert, ist das Heute,
das gehört der Gnade Gottes und der Hingabe meines Herzens,
meines guten Willens.“
Franz von Sales

„Lasset uns mit mutigem,
fröhlichem Herzen auch mitten unter der Wolke arbeiten,
denn wir arbeiten zu einer großen Zukunft. “
Johann Gottfried von Herder

„Tu deine Pflicht und ein bisschen mehr
und die Zukunft wird sich von selbst ergeben.“
Andrew Carnegie

„Die Zukunft ist eine undankbare Person,
die grad nur die quält,
die sich recht sorgsam um sie kümmern.“
Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy