Zitate Beginnen

Erfolg-Zitate zum Thema beginnen, Beginn, Anfang, anfangen

 

„Mach Dir keine Sorgen,
mach Dir lieber hoffnungsvoll große Ziele,
und beginne daran zu arbeiten
um diese Ziele zu erreichen.“
Alexander der GesundCoach

„Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem du die hundertprozentige Verantwortung
für dein Tun übernimmst.“
Dante Alighieri

„Unsere Selbstsucht ist nicht mehr
als ein animalischer Instinkt.
Wahre Menschlichkeit beginnt für den Menschen
erst mit der Selbstaufgabe.“
Henri-Frédéric Amiel

Eigenverantwortung…
„Jede Veränderung beginnt bei dir selbst.“
Wolfram Andes

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.“
Aristoteles

„Nicht den Tod sollte man fürchten,
sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
Mark Aurel

„Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite,
als du sie bisher sahst,
denn das heißt ein neues Leben beginnen.“
Mark Aurel

„Der Beginnende,
solange er auf bekannten Wegen fortschreitet,
so lange er das Gewohnte nur eigentümlich zu gestalten sucht,
hat einen augenblicklichen Erfolg für sich.
Gelangt er dahin,
sich selbst in ganzer Kraft zu erfassen,
so erscheint er den meisten plötzlich ein anderer.
Er verliert die Sympathien,
bis die Bedeutung des neuen Weges,
vielleicht nach langen Jahren erst,
zum Bewusstsein gekommen ist.
Der Beifall, den man spendet,
gilt in der Regel nicht dem Höheren.
Er gilt dem Gewohnten.“
Karl Franz Brendel

„Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
stets kannst du im Heute von neuem beginnen.“
Buddha

„Aller Anfang ist leicht. Erst die Vollendung ist schwer.“
Carl Moritz Cammerloher

Fang an. Dadurch allein kann das Unmögliche möglich werden.“
Thomas Carlyle

„Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.“
Marcus Tullius Cicero

„Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen.“
Marcus Tullius Cicero

„Geniale Menschen beginnen große Werke,
fleißige Menschen vollenden sie.“
Leonardo da Vinci

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“
Demokrit

„Der Anfang jeder Tugend ist Rat und Überlegung,
ihr Ende und ihr höchstes Maß Beständigkeit.“
Demosthenes

„Kleine Gelegenheiten sind oft
der Anfang zu großen Unternehmungen.“
Demosthenes

„Ehe du zu handeln beginnst,
sei dein Geist frei von Zweifel.“
Fjodor Michailowitsch Dostojewski

„Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und
dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“
Meister Eckhart

„Es klingt eigentümlich,
aber es ist nichtsdestoweniger wahr:
jeder Anfang hat für mich etwas Peinliches.“
Ernst Eckstein

„Jeder Tag ist ein neuer Anfang.“
George Eliot