Zitate Liebe

Erfolg-Zitate zum Thema Liebe

 

„Wer liebt, lernt wissen,
das Wissen lehrt Liebe.“
Bettina von Arnim

„Liebe ist Erkenntnis,
und die ist Besitz.“
Bettina von Arnim

„Ich will geliebt sein oder ich will begriffen sein.
Das ist eins.“
Bettina von Arnim

„Um glücklich zu sein im Leben,
brauchen wir etwas zu arbeiten,
etwas zu lieben und etwas,
auf das wir hoffen können.“
Joseph Addison

„Drei wesentliche Dinge,
um in diesem LebenGlück zu erlangen,
sind: etwas zu vollbringen,
etwas zu lieben und auf etwas zu hoffen.“
Joseph Addison

„Mach Dir keine Sorgen,
mach Dir lieber hoffnungsvoll große Ziele,
und beginne daran zu arbeiten
um diese Ziele zu erreichen.“
Alexander der GesundCoach

„Das Leben ist zu kurz,
und wir haben nie genug Zeit,
die Herzen unserer Weggenossen zu erfreuen.
Drum säume nicht, Liebe zu spenden!
Eile dich, deinen Mitmenschen Freundlichkeit zu spenden.“
Henri-Frédéric Amiel

Erfüllung…
„Alles wonach du suchst, ist IN DIR.
Du suchst nach Glück? – Es ist in dir-.
Du suchst nach Frieden? – Er ist in dir.
Du suchst nach Freiheit? – Sie ist in dir.
Du suchst nach Liebe? – Sie ist in dir.
Du suchst nach Zufriedenheit? – Sie ist in dir.
Du suchst nach innerer Ruhe? – Sie ist in dir.
Du suchst nach Erleuchtung? – Sie ist in dir.“
Wolfram Andes

Zufriedenheit…
„Die beste Voraussetzung für die innere Zufriedenheit ist es,
sich selbst, das Leben und die Menschen zu lieben.“
Wolfram Andes

„Mache, dass ich danach trachte zu trösten,
statt getröstet zu werden,
zu verstehen, statt verstanden zu werden,
zu lieben, statt geliebt zu werden.
Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben.“
Franz von Assisi

„Wir müssen unseren Nächsten lieben –
entweder weil er gut ist oder damit er gut werde.“
Augustinus

„Ich habe mich stets gewundert,
warum jeder sich selbst am meisten liebt,
aber seines Nachbarn Meinung
über sich höher schätzt als seine eigene.“
Mark Aurel

„Die Liebe allein,
gibt den Dingen ihren Wert.“
Teresa von Ávila

„Der Herr, sieht nicht so sehr,
auf die Größe, der Werke,
als auf die Liebe,
mit der sie getan werden.“
Teresa von Ávila

„Liebst du das Leben?
Dann vergeude keine Zeit,
denn daraus besteht das Leben.“
Benjamin Franklin

„Nach „lieben“ ist „helfen“ das schönste Zeitwort, der Welt. “
Bertha von Suttner

„Jede Liebe verzehnfacht jede Kraft.“
Bertha von Suttner

„Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.“
Blaise Pascal

„Die Summe unseres Lebens sind die Stunden,
in denen wir liebten.“
Wilhelm Busch

„Wer nie im Zorn erglühte,
kennt auch die Liebe nicht.“
Ernst Moritz Arndt

„Nur der ist reich,
der geliebt wird und lieben darf.“
Adalbert Stifter

Glaube ist Liebe, in Form, von Sehnsucht.“
William Ellery Channing

„Gibt es schließlich eine bessere Form,
mit dem Leben fertig zu werden,
als mit Liebe und Humor? “
Charles Dickens

„Wer nicht aus Liebe zur Sache arbeitet,
sondern nur des Geldes willen,
der bekommt gar nichts: weder Geld noch Glück.“
Charles M. Schwab

„Schüttle alles ab, was dich in deiner Entwicklung hemmt,
und wenn’s auch ein Mensch wäre, der dich liebt,
denn was dich vernichtet, kann keinen anderen fördern.“
Christian Friedrich Hebbel

„Unser Glück liegt nicht in den Dingen,
sondern in deren Bewertung durch uns;
und der Besitz dessen macht glücklich,
was wir lieben, nicht dessen,
was andere liebenswert finden.“
François VI. de La Rochefoucauld

„Die Liebe kann, wie das Feuer,
nicht ohne ständiges Anfachen bestehen,

und sie stirbt, sobald sie zu hoffen oder zu fürchten aufhört.“
François VI. de La Rochefoucauld

„Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,
der bedeutendste Mensch immer der, der dir gegenüber steht.
Und das notwendigste Werk ist immer die Liebe.“ 
Meister Eckhart

„Das Beste, was der Künstler gibt,
ist Abglanz dessen, was er liebt.“
Ernst Eckstein

Erfolg im Leben zu haben bedeutet…
Viel zu lachen, die Liebe von Kindern zu gewinnen,
den Verrat falscher Freunde zu ertragen,
die Welt zu einem ein klein wenig besseren Ort zu machen,
als sie es war, bevor wir in sie hineingeboren wurden,
die gesellschaftlichen Verhältnisse in irgendeiner Beziehung verbessern,
oder einem Menschen helfen, gesünder zu werden,
zu wissen, dass ein Leben leichter atmet, seit du lebst,
das ist Erfolg!“
Ralph Waldo Emerson

„Der erste Ruhm ist vielleicht noch intensiver als die erste Liebe.“
Emanuel Wertheimer

„Wer selbst gut ist, hegt einen unüberwindlichen Trieb,
die Menschen zu lieben, wer selbst böse ist, sie zu hassen.“
Johann Jacob Engel

„Wenn die Sonne nicht auf Lob und Bitten wartet,
um aufzugehen, sondern eben leuchtet
und von der ganzen Welt begrüßt wird,
so darfst auch du weder Schmeichelei noch Beifall brauchen,
um Gutes zu tun.
Aus dir selbst heraus musst du es tun:
Dann wirst du wie die Sonne geliebt werden.“
Epiktet

„Willst du reich werden, so gib.
Geben macht reich, Festhalten arm.
Benutze jede Gelegenheit,
um mitzuteilen, und Liebe zu geben.“
Eva von Tiele-Winckler